Last Minute Familienurlaub auf Mallorca, Sant Elm/San Telmo

2016_03_22_17_28_12_20140916_163621Preiswerter Last Minute Urlaub auch in den Herbstferien 2017: Möchten Sie ein individuelles Angebot, direkt auf Ihre Wünsche zugeschnitten? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem gewünschten Reisetermin und Ihrem Urlaubsbudget.

Dieser Reisebericht gehört zu unserer letzten Mallorca-Reise. Abseits vom Massentrubel haben wir in den Herbstferien in einem kleinen Hotel in Sant Elm (San Telmo) an der Westküste gewohnt. Die Sonnenuntergänge waren spektakulär. Wenn Sie Tipps oder Reiseangebote für Ihren eigenen Familienurlaub auf Mallorca möchten, kontaktieren Sie uns gern.

IMG_6301

Als Reisebausteine haben wir die Flüge, den Mietwagen und das Hotel jeweils separat gebucht. Verschiedene Tagesausflüge waren von der ruhigen Westküste aus gut möglich, zum Beispiel zur Drachenhöhle “Cuevas del Drach“, in die Inselhauptstadt nach Palma de Mallorca und nach Soller.

IMG_5781

Nach Soller sind wir von Palma aus mit der Eisenbahn gefahren, dem “Roten Blitz”. Das fand insbesondere unser damals 8-jähriger Sohn sehr spannend. Die elektrische Schmalspurbahn fährt vom Bahnhof an der Placa Espanya in Palma ab. Die schöne Landschaft mit ihren Olivenhainen und Mandelplantagen lädt zu einer entspannten Fahrt ein. Viele Tunnels und Brücken liegen auf dem Weg.IMG_5817

In Soller kann man schön durch die Gassen bummeln, einen Abstecher zum Hafen machen oder Eis essen. Wer seine Badesachen dabei hat, legt sich an den Strand und läßt die Seele baumeln.In Palma lohnt sich die Besichtigung der Kathedrale und ein Bummel durch die Altstadt. Wir haben die Arabischen Bäder (Banys Arabs) aus dem 10. JahrhundertIMG_6038 besichtigt, ein ehemaliges Dampfbad, von einem gepflegten Garten umgeben

In Palmas Kathedrale La Seu fasziniert die gewaltige Buntglasrosette, die fast genau nach Osten ausgerichtet ist. Die Kathedrale gehört zu den größten der Welt und an der Innenausstattung baute bis 1904 der Architekt Antoni Gaudi.

IMG_5954

Ein besonderer Ausflug führt von Sant Elm auf die Dracheninsel Sa Dragonera. Mit einem kleinen Linienboot kann man dorthin übersetzen und die Insel auf eigene Faust erkunden. Die leichte Wanderung zum Leuchtturm ist auch mit Kindern gut möglich. Unterwegs begegnen Sie ständig den Dragonera-Eidechsen, die auch vor Ihren Rucksäcken nicht Halt machen auf der Suche nach etwas Essbarem.

IMG_6190

IMG_6231Wenn Sie Angebote für Familienreisen nach Mallorca möchten oder mit Kindern an andere Reiseziele in Spanien verreisen wollen, kontaktieren Sie uns gern. Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert mit Reisetipps und Reiseinformationen zu Mallorca, Menorca und Ibiza sowie bei der Buchung Ihrer Reisebausteine oder Ihrer Pauschalreise. Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Bildquellen: Privat.

Stand: 24.09.17.